Ägypten verstärkt Schutz der Urlaubsresorts am Roten Meer

Verfasst von: Daniela Maierhofer

Schutz vor Terror in beliebten Urlaubszielen wird verstärkt (06.07.2015): 


Die bewaffneten Sicherheitskräfte in Hurghada und Sharm El Sheikh sind Reaktion auf einen Angriff der Terrormiliz IS auf dem Sinai. Sie hatte 50 Soldaten getötet und nach eigenen Angaben Stadtteile von Sheikh Zuweid besetzt, nur 250 Kilometer von Sharm El Sheikh entfernt. 


Genauere Informationen in der Meldung unter www.dailymail.co.uk